Diese Website verwendet Cookies um Ihnen bestmögliche Funktionalitäten zu bieten. Mehr Informationen

Verstanden

Niederlande-Steuerberatung für Unternehmen

Wir können Sie bei Ihrem unternehmerisches Engagement in den Niederlanden in steuerlicher Hinsicht vollumfänglich beraten, begleiten und vertreten. Das gilt sowohl für die Konzeption in der Startphase als auch das laufende operative Geschäft.


Sei es die Gründung eines eigenständigen Unternehmenssitzes oder die grenzüberschreitende Lieferung und Leistung von Deutschland aus, wir unterstützen Sie gerne. In rechtlicher Hinsicht kann die Vertretung durch unsere Schwestergesellschaft, die Hofmann International Rechtsanwaltsgesellschaft, erfolgen.

Zu unseren Leistungen zählen insbesondere:

Steuern Niederlande - Wissenswertes

Homeoffice Deutschland-Niederlande

Im nachstehendem Text und Video beschäftigen wir uns mit Fragen rund um das grenzüberschreitende Homeoffice Deutschland-Niederlande. Wir beleuchten zentrale Aspekte aus dem Arbeits-, dem Lohnsteuer, Sozialversicherungs- und Körperschaftsteuerrecht. Unser Rat: Durchdenken Sie diese unbedingt vor Abschluss des Arbeitsvertrages und gestalten Sie den Vertrag entsprechend.

mehr Informationen

Tariferhöhung bei der niederländischen Innovationsbox

Die Niederlande beabsichtigen im Zuge ihrer Fiskalplanungen die Steuerbegünstigung für die sogenannte Innovationsbox leicht zu schmälern, indem sie den begünstigenden Tarif von derzeit 5 % auf zukünftig 7 % anheben. Deutschland hat ab dem Jahr 2018 nunmehr eigene steuerliche Maßnahmen getroffen, um Lizenzzahlungen an ausländische Lizenzgeber in bestimmten Fällen beschränken zu können.

mehr Informationen

Reform der niederländischen Innovationsbox ab dem 01.01.2017

Die Niederlande haben auf europäischen Druck reagiert und die Regelungen zur Innovationsbox im Zuge einer Steuerreform ab dem 01.01.2017 abgeändert.

mehr Informationen

Steuerplanung in den Niederlanden für 2018-2021

Am 10.10.2017 haben die Niederlande ihre Steuerplanung für die zukünftige Kabinettsperiode verabschiedet und hierbei insbesondere nennenswerte Steuerentlastungen für niederländische Bürger und Unternehmen beschlossen. Als Belastung der Bürger ist allerdings die Erhöhung des niederländischen Mehrwertsteuersatzes für bestimmte Produkte anzusehen.

mehr Informationen

Video: Steuern sparen in den Niederlanden

mehr Informationen

DBA Niederlande für Unternehmen

Für Einkünfte aus gewerblicher oder selbständiger Tätigkeit sieht das Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und den Niederlanden vor, diese dem Staat zuzuordnen, in dem der Sitz, eine Betriebsstätte oder feste Einrichtung gelegen ist, aus der heraus die Einkünfte erzielt wurden.

mehr Informationen

Umsatzsteuer Niederlande-Deutschland

Die Umsatzsteuer (omzetbelasting) ist eine Verkehrssteuer, mit der Lieferungen und Leistungen, insbesondere Dienstleistungen und Bauleistungen besteuert werden. Umsatzsteuerstatbestände sind in der EU durch eine Richtlinie harmonisiert. Damit ist gewährleistet, dass die Steuer in Europa nach weitestgehend gleichen Regeln erfasst und erhoben wird.

mehr Informationen

Innovationsförderung in den Niederlanden

Die Niederlande haben über die Jahre ein vielschichtiges Instrumentarium entwickelt, das für den Unternehmer jeweils mit einem deutlichen Signal versehen ist: Wer in die Entwicklung investiert und damit Gewinne macht, der zahlt auf diese Gewinne eine deutlich verminderte Steuer von nur bis zu einem Fünftel des gewöhnlichen Steuersatzes.

mehr Informationen

Vermögensverwaltende Familiengesellschaften

Wer die Voraussetzungen zur Förderung im Rahmen der ‘Innovatiebox’ nicht erfüllt, kann gleichwohl von günstigen steuerlichen Rahmenbedingungen Gebrauch machen. Dabei wird sich in der Gestaltung der Umstand zu Nutzen gemacht, dass ein Teil des niederländischen Einkommensteuertarifs eliminiert wird.

mehr Informationen

Günstige Lohnsteuertarife

Ausgehend von dem skizzierten Einkommensteuertarif ist eine günstige niederländische Lohnsteuerbelastung gut darstellbar.

mehr Informationen

Video: Deutsche Arbeitnehmer in den Niederlanden

mehr Informationen

Video: wirtschaftliche Aktivitäten im Ausland

mehr Informationen

Nehmen Sie kontakt mit uns auf


Ob Sie sich in den Niederlanden dauerhaft unternehmerisch niederlassen wollen oder durch grenzüberschreitende Geschäfte Steuertatbestände auslösen, wir beraten und unterstützen Sie in allen steuerlichen Fragen, die die Niederlande betreffen.

info@hofmann-law.de
Schreiben Sie uns über unser Kontaktformular
+49 (0)211 / 59829500