Diese Website verwendet Cookies um Ihnen bestmögliche Funktionalitäten zu bieten. Mehr Informationen

Verstanden

Niederlande-Steuerberatung für Arbeitnehmer und Privatleute

Wir betreuen Mandanten, deren Lebenssphäre sich sowohl in Deutschland als auch den Niederlanden befindet, sei es durch Arbeit, Immobilienbesitz oder familiäre Bindungen. Die Komplexität grenzüberschreitender Steuerangelegenheiten wird dabei häufig unterschätzt. Wir erstellen Ihre niederländische Steuererklärung, unterstützen Sie bei der Lösung konkreter Problemfälle und Fragestellungen und beraten im Vorfeld, um Gefahrenquellen zu umschiffen und Potentiale auszuschöpfen.

Zu unseren Leistungen zählen insbesondere:

Steuern Niederlande - Wissenswertes

DBA Niederlande

Für Arbeitnehmer und Privatleute gilt für den Bereich der Ertragssteuer das Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und den Niederlanden. Für den Bereich der Erbschaftssteuer gibt es ein solches Abkommen nicht.

mehr Informationen

Einkommensteuer Niederlande

Das niederländische Steuerrecht unterscheidet sich im Bereich Einkommensteuer erheblich von dem, was wir aus Deutschland gewohnt sind. Statt 7 Einkunftsarten kennt das niederländische Steuerrecht 3 Boxen, die zudem noch mit unterschiedlichen Ermittlungsgrundsätzen und verschiedenen Steuertarifen arbeiten.

mehr Informationen

Steuererklärung Niederlande

Für die Umsatzsteuererklärung ist in der Regel die Erklärung bis zum 31.03. einzureichen. Bei der Einkommensteuer ist dies der 30.06. des Folgejahres.

mehr Informationen

Video: Deutsche Arbeitnehmer in den Niederlanden

mehr Informationen

Als deutscher Arbeitnehmer in die Niederlande

Als deutscher Arbeitnehmer in den Niederlanden sollten Sie vor allem darauf achten, dass Sie durch Ihren Arbeitgeber vorab bei der niederländischen Steuerbehörde registriert werden. Bei Beendigung der Tätigkeit erhalten Sie eine sogenannte Jaaropgave. Dabei handelt es sich um eine Jahreslohnsteuerbescheinigung.

mehr Informationen

Sozialversicherung in den Niederlanden

Die Frage, wo Sie sozialversichert sind, richtet sich nach europäischem Recht. Bleibt Ihr Wohnsitz in Deutschland und werden Sie lediglich in den Niederlanden zeitlich begrenzt bis zu 2 Jahren tätig, ist eine sogenannte Entsendung möglich.

mehr Informationen

Video: Erbschaftsteuer Niederlande-Deutschland

mehr Informationen

Erbschaftsteuer Niederlande

Wenn Sie sich in den Niederlanden ganz oder teilweise niederlassen, kommt neben der Einkommensteuer auf Sie noch das Thema Erbschaftsteuer zu. Das niederländische Erbschaftsteuersystem geht indessen von gänzlich anderen Vermögensverhältnissen und Erbfolgegewohnheiten aus, als dies im deutschen Erbschaftsteuerrecht zugrunde gelegt ist.

mehr Informationen

Ferienimmobilie in den Niederlanden

Nennen Sie eine Ferienimmobilie in den Niederlanden Ihr Eigen, müssen Sie auf diese Einkommensteuer und im Falle der Vermietung zusätzlich Umsatzsteuer zahlen.

mehr Informationen

Video: Ferienhaus in den Niederlanden

mehr Informationen

Studentwohnung in den Niederlanden kaufen: Steuern und Recht

Wir möchten Ihnen mit diesem Beitrag beim Kauf einer Studentenwohnung in den Niederlanden eine erste Orientierung in den wichtigsten Steuer- und Rechtsfragen geben, weil die Marktverhältnisse eine Orientierung erst in der Entscheidungsphase nicht zulassen werden.

mehr Informationen

Kryptowährungen und Bitcoin verkaufen: Steuern in den Niederlanden

In Deutschland werden Gewinne aus Wertsteigerungen von nicht unbeweglichen privaten Vermögenswerten, wie Depotinhalten, Bitcoin und anderen Kryptowährungen, bei Verkauf versteuert. Dabei kommt im Ergebnis oft der Spitzensteuersatz zur Anwendung und die Sache kann teuer werden. Dementgegen werden in den Niederlanden Vermögenswerte über Box 3 des dortigen Einkommensteuersystems versteuert. Dieses System kennt keine Spekulationssteuer.

mehr Informationen

Nehmen Sie kontakt mit uns auf


Ob Arbeit, Immobilie oder Familie, wir beraten und unterstützen Sie in allen steuerlichen Fragen, die die Niederlande betreffen.

info@hofmann-law.de
Schreiben Sie uns über unser Kontaktformular
+49 (0)211 / 59829500